Produktentstehung in der Schwarmorganisation – Das Wertschöpfungsnetzwerk

Wir sehen Herausforderungen auf Unternehmen zukommen – in einigen Branchen sind sie bereits deutlich spürbar -, die sich nur mit Ablösung der Wertschöpfungskette durch das Wertschöpfungsnetzwerk bewältigen lassen. Im Wertschöpfungsnetzwerk sind nicht nur interne und externe Forschungs-, Entwicklungs- und Fertigungspartner an der Produktentstehung beteiligt, sondern vor allem die Kunden.

Lesen Sie in diesem Beitrag, wie Wertschöpfungsnetzwerke die Zukunft von Unternehmen sichern.

mehr erfahren

Scharf – aber nicht zu scharf: Die richtige Organisationsform finden

Für jede Situation gibt es die eine Organisationsform, die den Herausforderungen der Umwelt und des Marktes am besten gewachsen ist. Und das ist beileibe nicht immer eine agile Organisation oder Schwarmorganisation.

Lernen Sie in diesem Beitrag eine Perle der Organisationsentwicklung kennen, mit der Sie die richtige Organisationsform für Ihr Unternehmen finden können.

mehr erfahren

Die Schwarmorganisation ‘in a nutshell’

Die Schwarmorganisation ist eine unternehmerische Antwort auf existenzielle Bedrohungen in von hoher Dynamik und Komplexität gekennzeichneten Branchen. Sie ist ein Vertreter einer Gattung eng verwandter Organisationsformen, die auf Machthierarchien verzichten und stattdessen auf die Menschen und ihre Fähigkeiten zur Selbststeuerung und Selbstorganisation setzen.

In diesem Beitrag stelle ich Ihnen die wesentlichen Charakteristika und die Vorteile einer Schwarmorganisation vor.

mehr erfahren

Braucht Ihr Unternehmen eine Schwarmorganisation?

In diesem Blogbeitrag beantworte ich die Frage, warum es geboten sein könnte, jetzt über die Einführung einer Schwarmorganisation nachzudenken.

Denn es gibt einige Trends, die gegenwärtig ihre Wirkung voll entfalten und durch diese Gleichzeitigkeit eine enorme Energie freisetzen. Dabei ergeben sich epochale Chancen und existentielle Risiken, mit denen nur neue Organisationsformen umgehen können.

mehr erfahren